+49 2262 91 3 41
info@uape.de

Auf der Engelshardt 29
51674 Wiehl

Automatisch übersetzen
Chinese (Simplified)CzechFrenchGermanItalianPolishRussianSpanish

Statische Mischer für

Kunststoffe

Spezielle Hochdruckausführung (280 bar, 300°C)

U+A Process Engineering bietet für den Einsatz bei hohen Drücken und Temperaturen, wie z.B. Kunststoffschmelzeanlagen, Statische Mischer und Wärmetauscher zur produktschonenden Homogenisierung an. 

Beispiel: Doppelrohrwärmetauscher mit Wendelmischelementen

Diese Kombination bietet eine hohe Prozesssicherheit bei möglichst niedrigem Druckverlust, zur thermisch schonenden Wärmebehandlung von hochviskosen Fluiden.
Der Produktstrom wird durch die radiale Stromführung mittels der Wendelmischelemente von der Rohrwand zur Rohrmitte bewegt. Zusätzlich erfolgt bei jedem der Mischelemente eine Stromteilung und Drehrichtungsumkehr wodurch ein produktschonender Wärmeübertrag mit gleichzeitiger Homogenisierung erzielt wird. Temperatur- und Strömungsgradienten werden abgebaut.
Auf diese Art wird eine gleichbleibende Qualität des Endproduktes gewährleistet.

In Verbindung mit Spezialflanschen zur dichtungslosen Verbindung , den geeigneten Mischelementen sowie spezielle Schweiß- und Lötverfahren können unsere Statische Mischer und Wärmetauscher kundenspezifisch ausgelegt werden.
Als Werkstoffe bieten wir fast alle lieferbaren Edelstähle in den Baugrößen DN 3 – DN 2000 an.

Feststoffmischer für den flexiblen Einsatz in der Produktion

Der statische Feststoffmischer von U+A Process Engineering GmbH bietet eine betriebswirtschaftlich und verfahrenstechnisch interessante Lösung zur produktschonenden Homogenisierung rieselfähiger Feststoffe wie Körner, Nahrungsmittel, Granulat, Farbpigmenten, Pulverarten und vielem mehr.
Mit diesem statischen Mischer lassen sich beinahe alle rieselfähigen Feststoffe miteinander vermischen.
Der Feststoffmischer gewährleistet eine gleichbleibende Mischqualität im freien Fall ohne motorischen Antrieb.
Da er keine beweglichen Teile hat ist er praktisch wartungsfrei bei einer sehr hohen Produktionssicherheit.
Bestehende Anlagen können mit vertretbarem Aufwand aufgebessert werden, da die Bauweise kompakt und die Einbauhöhe niedrig ist.
Die Feststoffmischer werden für jeden einzelnen Anwendungsfalles Kunden spezifisch ausgelegt.
Als mögliche Werkstoffe bieten wir fast alle lieferbaren Edelstähle und Kunststoffe in den Baugrößen DN 15 – DN 2000 an.
Speziell für die Lebensmittel– und Pharmaindustrie können die Mischer auch in Nickelverlöteter, polierter oder beschichteter Bauform gefertigt werden.
Die statischen Feststoffmischer von U+A Process Engineering GmbH werden vertikal installiert und über ein oder mehrere Dosiersysteme mit den zu mischenden Komponenten beschickt.
Das Funktionsprinzip des Feststoffmischers folgt dem unsere Statischen Wendelmischer, bei denen die einzelnen Wendelmischelemente um jeweils 90° gegeneinander versetzt angeordnet sind. Die Wendelmischelemente erzielen durch die wechselweise Anordnung von links- bzw. rechtsgängigen Mischelementen eine Rotationsrichtungsumkehr und Stromteilung. Dabei erzeugt das erste Mischelement zwei rotierende Wirbel, welche gleichzeitig radial über den Rohrquerschnitt geführt werden. Beim Auftreffen auf das folgende Mischelement, wird jeder der am 1. Mischelement erzeugten Wirbel in zwei Teilströme zerlegt und gezwungen, die Rotation in entgegengesetzter Richtung wirken zu lassen. Dieser Vorgang wird so oft wiederholt, bis die gewünschte Homogenität erreicht ist.
Diese Bauart gewährleiste konstruktionsbedingt auch bei geringen Strömungsgeschwindigkeiten radiale Stromführung über den Rohrquerschnitt und somit zufriedenstellende Mischergebnisse, hierdurch sind Mischungen mit sehr unterschiedlichen Anteilen (Mischungsverhältnisse > 1:1000) der einzelnen Komponenten in der fertigen Mischung realisierbar.

Standardmäßig werden die Mischer aus nichtrostendem Edelstahl gefertigt bei Bedarf können aber auch alle geeigneten Kunststoffe oder Sondermaterialien verwendet werden. Bei Produkten bei denen Verklebungen oder Agglomeration denkbar sind kann zur Abhilfe ein Vibrationsmodul integriert werden.

Die Einsatzgebiete liegen in der Kunststoffproduktion zur Durchmischung verschiedener Granulate, die Beimischung von Masterbatch, Regranulat oder anderen Polymeren. Weiterhin werden häufig für die Weiterverarbeitung nötige Zusätze und Additive in sehr geringen Mengen beigemischt.

In der Nahrungsmittelindustrie liegen die Anwendungsfälle in der Vermischung verschiedener Feststoffe jeglicher Art. Zum einen werden Bonbons verschiedener Geschmacksrichtungen und Farben oder Schokolinsen, zum andern werden die Zutaten von Fertiggerichten und Müslimischungen vor der Zubereitung gemischt. Bei diesen Anwendungen werden immer andere Anforderungen an den Mischer gestellt, die jedoch durch geeignete Auslegung erfüllt werden.

Weiterhin haben sich auch in der Agrarindustrie (Mischen von Saatgut usw.) und in der Baustoffindustrie, für jegliche pulvrigen Mischungen (z.B. Beimischung von Farbpigmenten, Zusätzen und Additiven) statische Feststoffmischer, wegen der gleichbleibenden Mischgüte und der hohen Produktionssicherheit, bewährt.

Die typischen Anwendungsfälle liegen in allen Bereichen in denen in-line einen konstante Vermischung gefordert wird, hierbei ist, durch die Weiterentwicklung der Mischelemente, kein gleichbleibender Durchsatz nötig.

Wie bei all unseren Wendelmischern sind folgende Vorteile zu nennen:

Günstiges Preis / Leistungsverhältnis
Verschleißarm und praktisch Wartungsfrei, da keine beweglichen Teile

  • Berechenbare Mischergebnisse
  • Ausbaubare Mischelemente möglich
  • Steril-technische und polierte Ausführung möglich
  • Selbstreinigende Konstruktionsweise aufgrund totraumfreien Bauart möglich
  • Kurze Lieferzeiten

Statische Mischer als Wärmeaustauscher

Funktionsweise der Wärmetauscher von U + A

Unsere Rohrbündel- oder Doppelrohrwärmetauscher werden zur thermischen schonenden Wärmebehandlung von hochviskosen Flüssigkeiten mit statischen Mischelementen bestückt.
Durch diese Bestückung des Wärmeaustauschers ergeben sich wesentliche Vorteile:
Die Leistung des Wärmeübertrags kann gegenüber eines herkömmlichen Wärmeaustauschers um das bis zu 6-fache gesteigert werden.
Durch die radiale Stromführung der Wendelmischelemente wird der Produktstrom von der Rohrwand zur Rohrmitte bewegt. Zusätzlich erfolgt bei jedem der Mischelemente eine Stromteilung und Drehrichtungsumkehr wodurch ein produktschonender Wärmeübertrag mit gleichzeitiger Homogenisierung erzielt wird. Temperatur- und Strömungsgradienten werden abgebaut.
Auf diese Art wird eine gleichbleibende Qualität des Endproduktes gewährleistet.

Die Nachrüstung von bestehenden Wärmeaustauschern mit statischen Mischern ist ebenfalls problemlos möglich, denn die Mischelemente gibt es in eingeschweißter, mittels Hartlot verlötete oder ausbaubarer Ausführung. 
Durch die Nachrüstung bereits bestehender Wärmeaustauscher mit statischen Mischelementeketten kann die Wärmetauscherkapazität erhöht werden. Produktschädigungen an der Rohrinnenwand können vermieden werden.
Der Einsatz von höheren Temperaturen des Heizmediums wird nun möglich.

Vorteile der Wärmetauscher von U + A
1. Bis zur 6-fachen Leistungssteigerung des Wärmeübertags
2. Einfache Reinigung durch ausbaubare Mischelemente.
3. Mischelemente anpassbar auch an empfindliche Medien
4. Keine beweglichen Teile, da durch praktisch wartungsfrei
5. Leicht Nachzurüsten in bestehende Anlagen

Verschiedenen Materialien - Statische Mischer von U & A GmbH
Beispielmischer aus verschiedenen Materialien

Mischer aus verschiedenen Materialien

Da bei uns der Kundenwunsch an oberster Stelle steht, fertigen wir unsere Mischer in fast allen gewünschten Materialien. Ob bei der Werkstoffauswahl die chemische oder korrosive Beständigkeit im Vordergrund steht oder ob sich der Mischer in die vorhandene Rohrleitung auch optisch perfekt einfügen soll. Der Auswahl des Werkstoffs sind kaum Grenzen gesetzt. Im Kunststoffbereich fertigen wir z.B. aus PVC, PP, PE, GFK usw. und bei den metallischen Werkstoffen aus z.B. H II, St 37, St55, 1.4571, 1.4541, 1.4535, AISI 316L, 304L, Titan, Zirkonium, Hastelloy, Monel usw. Zusätzlich bieten wir unsere Mischer mit diversen Beschichtungen, wie PTFE oder PVDF an, um korrosiven oder chemischen Einflüssen punktuell entgegentreten zu können.

Weitere Funktionserweiterungen und Zusätze:

Elementgeometrien und deren Anwendungen

U+A hält verschiedenste Mischelemente – Typen für Sie bereit.
Die Auswahl der Mischelemente und die erforderliche Anzahl hängt von der Mischaufgabe ab.
Als mögliche Werkstoffe bieten wir fast alle lieferbaren Edelstähle und Kunststoffe in den Baugrößen 3 – 2500 mm an.

Im Folgenden werden einige Standardformen vorgestellt.

Wendel-Schneide - Statische Mischer von U & A GmbH
Wendelmischelement

Wendelmischelemente (der Allrounder) | Wendelmischelemente eignen sich für die meisten Anwendungen sehr gut. Die Wendelmischelemente erzielen durch die wechselweise Anordnung von links- bzw. rechtsgängigen Mischelementen eine Rotationsrichtungsumkehr und Stromteilung. Dabei erzeugt das erste Mischelement zwei rotierende Wirbel, welche gleichzeitig radial über den Rohrquerschnitt geführt werden. Beim Auftreffen auf das folgende Mischelement, wird jeder der am 1. Mischelement erzeugten Wirbel in zwei Teilströme zerlegt und gezwungen, die Rotation in entgegengesetzter Richtung wirken zu lassen. Dieser Vorgang wird so oft wiederholt, bis die gewünschte Homogenität erreicht ist. 
Der Vorteil bei Wendelmischelementen ist der geringe Druckverlust, im Verhältnis zur Mischgüte.
Die Anzahl der Elemente werden für jeden Anwendungsfall speziell ausgelegt.
Die Einbaumöglichkeiten dieser Mischelemente sind eingeschweißt, mittels Hartlot verlötet oder ausbaubar.
Die Schneiden können dem Einsatzfall angepasst werden , somit ist eine totraumfreie Ausführung möglich.

Die Einbaumöglichkeiten dieser Mischelemente sind eingeschweißt, mittels Hartlot verlötet oder ausbaubar. Die Schneiden können dem Einsatzfall angepasst werden , somit ist eine totraumfreie Ausführung möglich.

MV Mischelemente ( für faserigen und / oder körnigen Bestandteilen) | Die MV Mischelemente von U+A sind so gestaltet, dass beim durchströmen mit hohem Anteil an faserigen und / oder körnigen Bestandteilen, die Gefahr des Verstopfens praktisch nicht besteht. 
Die einzelnen Mischelemente bilden tornadoartige Verwirbelungen die sich in einander verschlingen. Durch diese hervorragenden Eigenschaften ist es möglich, gute Mischergebnisse und bei Wärmetauschern günstige Wärmeübertragungseigenschaften zu erzielen.

MV Mischelemente - U & A GmbH
MV Mischelemente
MX Mischelement - Statische Mischer von U & A GmbH
MX-Mischelement
MX-Mischelement ( für intensive Vermischung hochviskose Produkte auf kurzer Strecke) | MX-Mischelemente eignen sich hervoragend für eine intensive Vermischung viskoser bis hohviskoser laminarer Produktströme auf kurzer Strecke. Das Dispergieren von Gas in Flüssigkeit in sehr kleine Tropfen ist eine weitere Anwendung. Im Vergleich zum Wendelmischer ist die Baulänge kurz, dafür der Druckabfall hoch. Toträume lassen sich praktisch nicht vermeiden, daher ist der Reinigungsaufwand hoch.

SW Spezial Wendelmischer (für große Rohrdurchmesser) | Der Wendelmischer in dieser Bauform hat ähnliche Vorteile wie der herkömmliche Wendelmischer. Auch diese Mischelemente lassen sich sowohl fest integriert als auch herausnehmbar gestalten. Um die Mischleistung, bei gleicher Bauform zu erhöhen können Geometrie-änderungen vorgenommen werden.

Spezialwendelmischer - U & A Gmbh
Spezialwendelmischer
PEW Mischer - Statische Mischer von U & A GmbH
PEW-Mischer

PEW- Mischer ( für Emulsionen oder zur Flüssig – Gas – Dispersion) | Die PEW-Mischelemente eignet sich am besten zur Herstellung von Emulsionen oder Gas / Flüssig -Dispersion. Der hier dargestellte keramische Werkstoff eignet sich für die meisten agressiven Medien, auch bei hohe Temperaturen (z.B. in der Abgasreinigung).                       

Alle Mischelemente – Typen werden anwendungsspezifisch auch in individueller Form hergestellt. Alle Mischerelemente werden in Deutschland gefertigt um die Lieferzeiten gering zu halten und schnell auf geänderte Bedürfnisse der Kunden reagieren zu können. 

Da wir nicht nur Mischer, sondern Lösungen bieten, sprechen Sie uns an, damit wir die beste Lösung für Ihre Anwendung erarbeiten können.

Ihr Spezialist für
Statische Mischer

Kontaktieren Sie uns für Anfragen bitte mittels der nachfolgenden Anfragespezifikation.
U&A GmbH
+49 (0) 2262 – 91 341 | +49 (0) 2262 – 91 341 | info@uape.de

Anfrage­spezifikation
Statische Mischer

Komponente
1
2
3
Mischung
Medium1
gasförmig/flüssig
Durchsatz in [m³/h]
min.
norm.
max.
Viskosität [mPas]2
Dichte [kg/m³]2
1 Bei Suspension/Staub Teilchengröße angeben.
2 Bei Betriebsbedingungen.

Mischergebnis

Betriebsbedingungen

Ausführung

MX Mischer - Statische Mischer von U & A GmbH
Kunststoff - Mischer
Zeichnung - Statische Mischer von U & A GmbH
Stahl - Mischer mit Reduzierung
+49 (0) 2262 – 91 341 | +49 (0) 2262 – 91 341 | info@uape.de

Anfrage­spezifikation
Injektor

1. Bedingungen am Flüssigkeitseintritt

2. Soll-Zustand am Austritt

3. Heizdampf

4. Werkstoff

5. Anschlüsse

Injektor - Statische Mischer von U & A GmbH
Injektor
+49 (0) 2262 – 91 341 | +49 (0) 2262 – 91 341 | info@uape.de

Anfrage­spezifikation
Wärme­tauscher

Prozess-Daten

Temperatur [C°]
Bezeichnung
Aggregatzustand
Durchflussmenge [kg/h]
Dichte [kg/m³] 1
Spez. Wärmekapazität [J/kg K] 1
Wärmeleitfähigkeit [W/m K] 1
Druck [bar] 1
Viskosität [Pa.s] 1
1 Bei mittlerer Temperatur

Verlauf der Viskosität

Produkt Viskosität [Pa.s]

Ausführung

Wärmetauscher - Statische Mischer von U & A GmbH
Wärmetauscher